Asmodus Minikin Reborn gibt´s bei DiggaDampf!

Wir haben verschiedene Akkuträger von Asmodus im Programm, wie z.B. Asmodus Minikin Reborn, Asmodus Colossal oder den Asmodus Luna Squonker. Alle bei uns verfügbaren Asmodus Akkuträger bekommt Ihr in unserem Dampf Shop in Lübeck und in unserem Online Shop.

Asmodus Minikin Reborn

Die neueste Variante der Asmodus Minikin. Wiedergeboren werden musste die Minikin eigentlich nicht, denn tot war sie nie. Sie zählt zu den beliebtesten Mods auf dem deutschen Markt. Die Asmodus Minikin Reborn vereint die besten Features der Vorgänger in einem Akkuträger: Die dünne Bauweise der ersten Reihe, der Touchscreen der Minikin V2 und der neue Akkufachdeckel der Boost-Reihe.

Auch der Asmodus Minikin Reborn Akkuträger ist aus stabilem Edelstahl mit widerstandsfähigem Finish. Im Vergleich zur Minikin V2 ist die Reborn etwas schmaler und dafür länger geworden. Die Abmessungen sind 57mm x 25mm x 81mm bei einem Gewicht von 199g. Auf den gefederten 510er Anschluss passen Verdampfer mit einem Durchmesser von bis zu 24mm ohne Überstand. Auch 25mm Verdampfer passen mit minimalem Überstand in Richtung Display. Asmodus gibt 25mm als maximale Größe an.

Dank des GX-168-HT Chips gibt es nicht nur den Curve Modus, wie man ihn von der Asmodus Minikin V2 kennt, sondern auch die üblichen Verdächtigen wie den variablen Wattmodus (VW), temperaturgeregeltes Dampfen zwischen 100°C und 300°C (TC) und temperaturgeregeltes Dampfen in Abhängigkeit vom verwendeten Draht (TCR). Fortgeschrittene Dampfer können mit dem TFR Modus sogar die Temperaturkurve in Abhängigkeit vom Widerstand eingeben.
Im Powermodus liegt die Ausgangsleistung bei 5 bis 168 Watt, im TC Modus zwischen 5 und 120 Watt.

Die Asmodus Minikin Reborn unterstützt Ni200-, Kanthal-, Titan- und Edelstahlcoils. Der Widerstand kann zwischen 0,1 und 2,5 Ohm liegen. Für das Auge und die Finger gibt es ein OLED-Touch-Display mit 23mm Diagonale.

Betrieben wird dieser Box Mod mit 2x 18650er Akkuzellen (nicht im Lieferumfang enthalten). Die Firmware ist updatefähig und der Asmodus Minikin Reborn Akkuträger bietet Schutz vor Verpolung, Überhitzung und Tiefenentladung. Die automatische Abschaltung springt nach 10 Sekunden ein.

Asmodus Minikin Reborn – Facts

  • Leistung einstellbar von 5W – 168 W (Power Modus) bzw. 5W und 120 W (TC Modus)
  • Temperatur einstellbar von 100°C – 300°C
  • Widerstand von 0,1 Ohm – 2,5 Ohm
  • Magnetischer Akkudeckel
  • GX-168-HT Chipsatz
  • verwendbar mit 2x 18650er Akku (nicht im Lieferumfang)
  • Modi: VW, Curve, VT (Ni, TI, SS316), TCR, TFR
  • OLED Touch Display
  • Firmware updatefähig
  • Mirco-USB Anschluss zum aufladen (Wir empfehlen die Verwendung externer Ladegeräte)
  • Sicherheit: Schutz vor Verpolung, Überhitzung, Tiefenentladung. Abschaltung nach 10 Sekunden.
Asmodus Minikin Reborn im Online Shop kaufen