E-Zigaretten und Pod-Systeme – nicht nur für Einsteiger…

E-Zigaretten und Pod-Systeme, wie z.B. Mi-Pod, Aspire Breeze, Suorin Air oder Suorin Drop, eignen sich nicht nur für Einsteiger. Auch erfahrene Vaper dampfen diese All-In-One Lösungen wenn Geräte, die große Dampfmengen produzieren unangebracht sind oder schlichtweg als Ersatz.

Die Handhabung solcher Pod´s ist denkbar einfach: Akku über USB aufladen, Tank mit Liquid füllen und los geht´s. Diese E-Zigaretten sind mittlerweile sehr klein gebaut (der Suorin Air ist gerade mal so groß wie eine EC-Karte) und so sind natürlich auch relativ kleine Akkus verbaut. Die Akkuleistung liegt meistens zwischen 300mAh (Suorin Drop) und 650mAh (Aspire Breeze). Es kann also vorkommen, dass man zwischendurch laden muß. Da man heutzutage aber überall USB-Anschlüsse oder USB-Ladegeräte findet, sollte dies kein Problem darstellen. Dafür passt die All-In-One E-Zigarette locker in die Hosentasche oder findet ihren Platz im Auto.

Bei den hier vorgestellten Pod-Systemen sind die Verdampferköpfe in den Tank („Pod“) integriert und werden zusammen mit diesem ausgetauscht. Das Befüllen ist sehr leicht und auch für ungeübte Dampfer kein Problem. Das Volumen der meisten Pods beläuft sich auf 2ml.

Unser Fazit: Ist es einmal nicht angebracht große Dampfmengen zu produzieren oder als Ersatzgerät für das Auto oder die Arbeit eignen sich Pod-Systeme auch für Vollblut-Vaper. Anfänger sind mit ihnen auf jeden Fall gut beraten und finden hier einen einfachen Weg auf eine E-Zigarette umzusteigen.

Wir haben verschiedene All-In-One E-Zigaretten in unserem Ladengeschäft für E-Zigaretten und Zubehör in Lübeck und in unserem Online Shop vorrätig und beraten Euch gerne!