Asmodus Minikin Reborn 168W

Sold Out

Asmodus Minikin Reborn 168W

zzgl. Versand

Nicht vorrätig

Der kleine Bruder des Minikin V2Asmodus Colossal Akkuträger mit 80 Watt.

Dieses Produkt ist derzeit ausverkauft und nicht verfügbar.

Artikelnummer: asmodus-minikin-reborn Kategorien: , , Schlüsselworte: , , , ,

Beschreibung

Asmodus Minikin Reborn Akkuträger 168 Watt

Die „wiedergeborene“ und neueste Variante der Asmodus Minikin. Tot war die Minikin aber nie, denn sie zählt zu den beliebtesten Mods auf dem deutschen Markt. Die Asmodus Minikin Reborn vereint die besten Features der Vorgänger in einem Akkuträger: Die dünne Bauweise der ersten Reihe, der Touchscreen der Minikin V2 und der neue Akkufachdeckel der Boost-Reihe.

Auch der Asmodus Minikin Reborn Akkuträger ist aus stabilem Edelstahl mit widerstandsfähigem Finish. Im Vergleich zur Minikin V2 ist die Reborn etwas schmaler und dafür länger geworden. Die Abmessungen sind 57mm x 25mm x 81mm bei einem Gewicht von 199g. Auf den gefederten 510er Anschluss passen Verdampfer mit einem Durchmesser von bis zu 24mm ohne Überstand. Auch 25mm Verdampfer passen mit minimalem Überstand in Richtung Display. Asmodus gibt 25mm als maximale Größe an.

Curve Modus

Die Asmodus Minikin Reborn unterstützt wie die Minikin V2 ebenfalls den Curve Modus. Hiermit lässt sich eine individuelle Leistungskurve für den perfekten Zug einstellen. Im Detail heißt das, dass bis zu fünf Leistungsangaben zu fünf verschiedenen Zeitpunkten hinterlegt werden können.  Dies kann die Minikin Reborn in 0,1 Watt bzw. 0,1 Sekunden Schritten. Beispiel: Der Akkuträger soll zu Beginn des Zuges mit 60 Watt feuern und nach 1,5 Sekunden auf 75 Watt erhöhen.

Weitere Modi

Natürlich kann der Asmodus Minikin Reborn Akkuträger dank des GX-168-HT Chips auch die üblichen Verdächtigen: Variabler Wattmodus (VW), temperaturgeregeltes Dampfen (TC) und temperaturgeregeltes Dampfen in Abhängigkeit vom verwendeten Draht (TCR). Fortgeschrittene Dampfer können mit dem TFR Modus sogar die Temperaturkurve in Abhängigkeit vom Widerstand eingeben.
Im Powermodus liegt die Ausgangsleistung bei 5 bis 168 Watt, im TC Modus zwischen 5 und 120 Watt.

Coils

Die Asmodus Minikin Reborn unterstützt Ni200-, Kanthal-, Titan- und Edelstahlcoils. Der Widerstand kann zwischen 0,1 und 2,5 Ohm liegen.

Display

Der Asmodus Minikin Reborn Akkuträger verfügt über ein OLED-Touch-Display mit 23mm Diagonale und ist perfekt abzulesen. Die Helligkeit ist einstellbar.

Akku

Die Asmodus Minikin Reborn 168 Watt wird mit zwei 18650er Akkuzellen betrieben (nicht im Lieferumfang enthalten).

Asmodus Minikin Reborn Akkuträger Facts

  • Leistung einstellbar von 5W – 168 W (Power Modus) bzw. 5W und 120 W (TC Modus)
  • Temperatur einstellbar von 100°C – 300°C
  • Widerstand von 0,1 Ohm – 2,5 Ohm
  • Magnetischer Akkudeckel
  • GX-168-HT Chipsatz
  • verwendbar mit 2x 18650er Akku (nicht im Lieferumfang)
  • Modi: VW, Curve, VT (Ni, TI, SS316), TCR, TFR
  • OLED Touch Display
  • Firmware updatefähig
  • Mirco-USB Anschluss zum aufladen (Wir empfehlen die Verwendung externer Ladegeräte)
  • Sicherheit: Schutz vor Verpolung, Überhitzung, Tiefenentladung. Abschaltung nach 10 Sekunden.

Lieferumfang Asmodus Minikin Reborn

  • 1x Asmodus Minikin Reborn Akkuträger 168 Watt
  • 1x Micro-USB Kabel
  • Bedienungsanleitung

 

Zusätzliche Information

Bitte wählen

Grün-Schwarz, Schwarz, Orange-Schwarz